Dr. med. Thomas Rappl

Dr. med. Thomas Rappl

Expertenbeirat – Plastische Chirurgie

Steckbrief

Standort: Graz


Dr. Thomas Rappl, Arzt für Allgemeinmedizin (1997) und Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie (2004) arbeitet an der Abteilung für Plastische Chirurgie an der Medizinischen Universität Graz und an der Schwarzl Klinik (Klinik für Ästhetische Chirurgie), sowie als Konsulent für internationale Firmen auf dem Gebiet der Ästhetik. Diplome in Manual Medizin, Notfallmedizin und Spot Medizin. Weiters ist er als Teamarzt für das Österreichische Nationalteam im Kickboxen tätig und ist Vorstandsmitglied d. Ärztekomitees der WAKO (World Kickboxing Association).

Er absolvierte Ausbildungen bei Prof.Ivo Pitangui und Prof.Farid Hakme in Rio de Janeiro 2002. Des Weiteren absolvierte er einen postgraduate Aufenthalt über ein Jahr bei Dr.Francoise Firmin und Gilbert Aiach in Paris 2008. Dr.Rappl ist Autor von Publikationen in nationalen und internationalen Journalen. Er ist auf internationalen Kongressen als Vorsitzender und Vortragender eingesetzt, als auch Beirat im wissenschaftlichen Komitee der IMCAS Akademie. Er ist weltweit eingesetzt als Ausbildner auf dem Gebiet der Plastischen, Ästhetischen und Rekonstruktiven Chirurgie. Von mehreren internationalen Firmen wird er als Konsulent gebucht und sein Input in die Entwicklung und Ausbildung miteinbezogen. Dr. Rappl ist Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie (ÖGPÄRC), der Französischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie (SOFCPRE), ISAPS, IPRAS, International Masterclass on Aging skin Accademy (IMCAS) und der Österreichischen Gesellschaft d. Sport Medizin.

Aus- und Weiterbildungen

  • 1992
    Promotion zum Dr. med. der gesamten Heilkunde an der Karl-Franzens-Universität Graz
  • 1997
    Diplom Arzt für Allgemeinmedizin
  • 2002
    Studienaufenthalt in Rio de Janeiro
  • 2004
    Facharzt f. Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, Universitätsklinik Graz, Abt. f. Plastische Chirurgie
  • 2007
    Einjährige Mitarbeit bei Dr. Francoise Firmin an der Clinique Bizet/Paris
  • 2007
    Humanitärer Operationsaufenthalt in La Paz/Bolivien
  • seit 2014
    Oberarzt an der Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, Medizinische Universität Graz

Mitgliedschaften

    Diplome

  • Diplom für Manuelle Medizin Diplom für Sportmedizin (Teamarzt des österreichischen Nationalteams für Kickboxen) Notarztdiplom Staatliches Trainerdiplom (Kickboxen)

    Weiteres

  • Vortragender und Ausbildner für internationale Aus- und Weiterbildungen im Bereich Plastische Ästhetische Chirurgie Key-Opinion-Leader für internationale Firmen im Bereich der Ästhetischen Chirurgie.

Kontakt

Dr. med. Thomas Rappl

MARA-Medical Aesthetic Research Academy
Kaiser-Franz-Josef-Kai 48
8010 Graz

×