Ein neues Zeitalter der Patientenberatung ist angebrochen!

Revolution der Fernberatung: MOOCI launcht ein Forum und stellt Patienten in Kooperation mit Crisalix eine kostenlose 3D-Simulation des Wunscheingriffs zur Verfügung.


AUTOR

Medizinischer Experte

CO-AUTOR

Online-Redaktion


Zuletzt aktualisiert: 17. April, 2020

Die Digitalisierung entwickelt sich rasant und erleichtert unser Leben in vielen Bereichen. Vor allem in Zeiten der sozialen Distanz nehmen digitale Maßnahmen an Bedeutung zu, um trotz der derzeit vorherrschenden Umstände beispielsweise weiterhin mit Menschen kommunizieren zu können. Daher hat MOOCI kurzerhand ein Forum ins Leben gerufen, um Personen online einen Austausch mit Patienten und/oder Ärzten zu bieten. Auch in der Medizin spielen innovative Technologien eine große Rolle, um komplexe Verfahren zu vereinfachen und sicherer zu machen. Mit einer webgestützten 3D-Simulation für Patienten setzt Crisalix einen Meilenstein in der Plastischen Ästhetischen Chirurgie und gestaltet die Patientenberatung so hochwertig wie noch nie.

Kostenlos ärztliche Beratung einholen – zu jeder Zeit! Das Forum.

COVID-19 hat unser aller Leben etwas auf den Kopf gestellt. Die größten Einschränkungen sind, dass wir nach Möglichkeit zu Hause bleiben und soziale Kontakte einschränken müssen. Da das für viele Menschen eine große Umstellung ist, möchten wir Dir eine Plattform mit einem Raum für offene Fragen, Diskussionen und einen regen Informationsaustausch bieten. Daher haben wir kurzerhand ein Forum erstellt, in welchem Du mit Ärzten oder anderen Mitgliedern des Forums in Kontakt treten und Dich über medizinische Anliegen und Erfahrungen austauschen und informieren kannst.
 
Im MOOCI-Forum kannst Du Dich mit anderen Mitgliedern und mit Ärzten austauschen
 
Du hast gesundheitsbezogene Fragen und kannst aufgrund der Ausgangsbeschränkungen keinen Spezialisten aufsuchen? Du willst Dich lieber anonym an jemanden wenden, als Dein Anliegen im Familien- oder Bekanntenkreis zu besprechen? Oder hast Du Fragen, die Du an eine Community mit demselben Anliegen stellen willst, um Erfahrungen, Ratschläge oder Tipps zu erhalten? Dann ist das Forum genau das richtige für Dich: Du kannst Dich in unserem Forum ganz einfach, schnell und kostenlos – auf Wunsch anonym – registrieren und Deine ganz persönlichen Fragen stellen.

Und was ist Crisalix?

Crisalix ist das weltweit erste Technologieunternehmen auf dem Gebiet der ästhetischen 3D-Simulation und hat seinen Firmensitz in Lausanne. Die einzigartige Technologie ist in der Lage hochpräzise 3D und 4D VR-Simulationen des menschlichen Körpers zu erstellen und ermöglicht es ästhetische Verfahren realitätsnah zu simulieren.
 
Fragen wie: „Wie werde ich nach der Operation aussehen?“ oder „Wird das Ergebnis auch natürlich sein?“ beschäftigen viele Patienten, die einen ästhetischen Eingriff wünschen. Crisalix bietet die Antwort auf diese Fragen und ermöglicht es Patienten bereits vor dem Eingriff einen Blick auf die zu erwartenden Resultate zu werfen – und das bei Bedarf auch von zu Hause aus.

Welche Vorteile bietet Crisalix Patienten?

Auch wenn der Mediziner in einem Beratungsgespräch gründlich aufklärt, können sich Patienten die Resultate oft nicht konkret vorstellen. Doch gerade in Zeiten von COVID-19 ist es essenziell, Patienten trotz der sozialen Distanziertheit eine ausführliche Beratung gewährleisten zu können. Vor allem, wenn es um einen nicht medizinisch notwendigen Eingriff geht, ist es wichtig, dass die Patienten wissen, was sie erwartet. Crisalix bietet die Möglichkeit, dass sich Patienten die Ergebnisse der medizinischen Behandlung im Vorhinein ansehen können. Mit den Vorher-/Nachher-Bilder haben Patienten einen guten Vergleich und können in Ruhe darüber nachdenken, ob die Operation das Richtige für sie ist. Die Visualisierung und reale Abbildung der Resultate soll Patienten Sicherheit in ihrer Entscheidung geben und kann außerdem Unzufriedenheit und Unwohlsein vorbeugen.
 
Crisalix kann im Führen der Beratungsgespräche unterstützend eingesetzt werden und bietet dem Arzt so einen professionellen Umgang, der auch das Patienten-Arzt-Verhältnis stärkt und Vertrauen vermittelt. Durch die äußerst realitätsnahe Simulation der Ergebnisse werden nicht nur Unsicherheiten ausgeräumt, sondern auch die Patientenzufriedenheit gesteigert. Dem Arzt bietet sich dadurch eine noch nie dagewesene Möglichkeit, den Patienten ideal zu beraten.

Mit Crisalix können Patienten bereits vorab das Endergebnis sehen
 
Quelle: Crisalix. Virtual Aesthetics

Wie funktioniert die Simulation?

Crisalix wird über eine Internetplattform abgewickelt und kann sowohl vom Patienten selbst als auch, begleitend für das Beratungsgespräch, vom Arzt eingesetzt werden.
 
Die Simulation gelingt spielend einfach:
 
Als Erstes werden Fotos vom betreffenden Körperareal aufgenommen. Anschließend können anhand dieser Simulation manuelle Veränderungen gemäß den Patienten-Wünschen vorgenommen werden. So können beispielsweise bei einer Rekonstruktion der Brust nach einer notwendigen Amputation verschiedene Größen der Implantate ausprobiert und verglichen werden, um die Ergebnisse möglichst natürlich zu halten. Auf diese Weise können Patienten subjektiv entscheiden, welche Veränderung und in welchem Ausmaß sie diese vornehmen wollen. Durch die Simulation können Vorher/Nachher-Vergleiche erstellt werden, um dann gemeinsam mit dem Arzt die für den Patienten passende Variante zu wählen.
 
Crisalix kann für diverse ästhetische Eingriffe wie beispielsweise Brustrekonstruktionen, Nasenkorrekturen, Lippenvergrößerungen, Kinnvorverlagerungen, Brustvergrößerungen oder -verkleinerungen, Bauchstraffungen, Fettabsaugen etc. angewandt werden.

Das Wohlbefinden der Patienten steht im Fokus!

Sowohl das neue Forum als auch die Crisalix Fernberatungsmöglichkeit bieten in Zeiten der sozialen Distanz eine optimale Lösung für Patienten, die ein medizinisches Anliegen oder einen Änderungswunsch und damit einhergehende Fragen haben.
 
Auf der einen Seite wurde mit dem Forum ein Raum geschaffen, an dem sich Patienten anonym austauschen können und Bedenken, Meinungen oder Einschätzungen wertfrei äußern können. Damit möchten wir Dir – unabhängig von Ort oder Zeit – die Möglichkeit geben, dass Du Dich über Krankheitsbilder, Behandlungen oder Eingriffe austauschen und Dir Informationen einholen kannst.
 
Auf der anderen Seite soll die innovative Methode von Crisalix davor bewahren, unüberlegte Eingriffe vornehmen zu lassen. Die Vorher-/Nachher-Bilder, die mit Crisalix erstellt werden können, erleichtern Patienten den Entscheidungsprozess für oder gegen die Behandlung. Mit der Bedenkzeit sollen überstürzte Entscheidungen verringert werden. Durch die Simulierung wissen Patienten, was sie erwartet, damit es auch zu keinen bösen Überraschungen kommt.
 
Die digitale Patientenberatung ist immer weiter auf dem Vormarsch

Schönheit liegt im Auge des Betrachters

Wenn jemand den Wunsch auf eine Veränderung verspürt, die einen ästhetischen Eingriff erfordert, ist es wichtig, demjenigen auch Sicherheit geben zu können, dass die Resultate seinen Vorstellungen entsprechen. Das Korrigieren eines vermeintlichen Schönheitsmakels kann Betroffenen zu mehr Lebensqualität verhelfen, so viel steht fest, aber bei unrealistischen Erwartungen kann sich der Zustand der Patienten verschlimmern und Unwohlsein, Unzufriedenheit und im schlimmsten Fall auch psychische Probleme können die Folge sein. Deshalb ist es essenziell, die Erwartungen im Vorhinein abzuklären. Der Austausch mit Gleichgesinnten oder Medizinern im Forum und auch die realitätsnahe 3D-Simulierung soll bei den Patienten ein besseres Bewusstsein für den Eingriff schaffen.



Arzt finden