Dein Pre-Wedding Beauty Plan

Die Location ist gebucht, die Gästeliste steht und das Kleid hängt im Schrank. Durch den ganzen Stress, den die Vorbereitungen verursachen, kann es schon mal vorkommen, dass man sich selbst etwas vergisst. Dabei ist die strahlende Haut und das glänzende Haar genauso wichtig, wie die richtige Schuhwahl! Damit am großen Tag kein Pickel und kein falsches Haar auftaucht, findest Du hier Deinen Pre-Wedding Beauty Plan, mit dabei ein Expertentipp von Dr. med. Philipp Mayr. Jetzt musst Du Dich nur noch zurücklehnen und entspannen.


AUTOR

Dr. med. Benjamin Gehl

Medizinischer Experte

CO-AUTOR

Miriam Ankrah

Online-Redaktion


Letztes Update: 6. August, 2019

Sechs Monate vor der Hochzeit

Gesundheit

Falls Du nicht bereits darauf achtest, ist es spätestens jetzt an der Zeit, Dir einen gesunden Schlafrhythmus anzugewöhnen und ungesundes Essen (vor allem Zucker!) aus Deinem Ernährungsplan zu streichen. Das hilft Dir nicht nur, besser mit dem Stress umzugehen, sondern ist auch für Deine Haut gut. Solltest Du noch in Topform kommen wollen, dann erstelle am besten jetzt einen Fitnessplan.

Haut

Damit Deine Haut am großen Tag strahlt, braucht es viel Vorbereitung. Am besten startest Du jetzt mit der regelmäßigen Verwendung von Körperpeelings und pflegst Deine Haut nach der Dusche mit einer hochwertigen Feuchtigkeitscreme. Dabei verdient auch Dein Dekolleté Aufmerksamkeit, denn die Haut hier ist besonders dünn und wird oft vernachlässigt.

Gesicht

Um die optimale Hautpflege gegen Akne, Hyperpigmentierung oder Rosazea zu finden, schadet es nicht, einen Dermatologen zurate zu ziehen. Zusätzlich sollte man auch etwa sechs Monate vor der Hochzeit beginnen, regelmäßig zu einer Kosmetikerin zu gehen. Im Übrigen ist jetzt die Zeit gekommen von Deinen Augenbrauen abzulassen und sie wachsen zu lassen. Einmal rausgewachsen, gehst Du am besten alle drei bis vier Wochen ins Kosmetikstudio und lässt sie professionell zupfen. Und obwohl niemand es besonders gerne macht, solltest Du Deinen Zahnarzt aufsuchen, um mögliche Korrekturen zu besprechen.

Haare

Möchtest Du Deine Haarfarbe ändern, solltest Du einen Testdurchlauf machen, um mögliche Fehltritte zu knapp vor der Hochzeit zu vermeiden! Ziehst Du es in Erwägung Dir Härchen auf der Oberlippe oder in den Achseln permanent entfernen zu wollen, ist es jetzt an der Zeit damit anzufangen, um zu testen, wie Deine Haut auf die verschiedenen Methoden reagiert.

Drei Monate vor der Hochzeit

Gesundheit

Drei Monate vor der Hochzeit wird es Zeit Alkohol vorerst von Deinem Ernährungsplan zu streichen oder zumindest die Menge zu reduzieren. Stattdessen lohnt es sich regelmäßig Smoothies und ungesüßte Flüssigkeiten zu trinken.

Gesicht

Sollten Deine Augenbrauen etwas Hilfe benötigen, könntest Du Microblading in Betracht ziehen.

Haut

Deine Hände werden in verschiedensten Ring-Fotos voll zur Geltung kommen. Damit sowohl Hände als auch Nägel perfekt sind, zahlt es sich aus drei Monate vor der Hochzeit regelmäßig zur Maniküre zu gehen.

Haare

Vor allem bei kaputtem Haar, solltest Du spätestens jetzt nicht mehr auf Spülung und Haarkuren verzichten.

Dr. med. Philipp Mayr, Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Es werden ganz unterschiedliche Behandlungen vor einer Hochzeit gewünscht. Meistens kommt entweder das Brautpaar selbst oder ein Familienmitglied (Eltern, Geschwister) auf uns zu. Beim Brautpaar hatten wir in letzter Zeit oft den Wunsch nach einer Nasenkorrektur (operativ bzw. mit Hyaluron), aber auch Lippenbehandlungen mit Hyaluron. Bei den Familienmitgliedern sind vor allem Botox und Hyaluron gewünscht. Operative Veränderungen sollten natürlich so früh wie möglich durchgeführt werden, mindestens drei Monate vor dem großen Tag. Behandlungen mit Hyaluron oder Botox finden idealerweise ein bis zwei Monate vorher statt. Man hat dann noch die Möglichkeit einen zweiten Termin zur „Feinabstimmung“ wahrzunehmen (falls gewünscht). Auch können so allfällige Schwellungen oder kleine blaue Flecken noch stressfrei abheilen.

Ein Monat vor der Hochzeit

Gesundheit
Obwohl es schwerfallen kann noch weitere Abstriche zu machen, zahlt es sich aus ab jetzt auf Milchprodukte zu verzichten. Sollte Dich nur der Gedanke an den großen Tag zum Schwitzen bringen, gibt es gute Nachrichten. Durch Behandlungen mit Botox sind Schweißflecken kein Thema mehr. Botox kann in Achseln, Hände und Fußsohlen gespritzt werden. Die Wirkung setzt bereits wenige Tage nach der Behandlung ein und kann somit auch knapper vor der Hochzeit durchgeführt werden. Allerdings beträgt die Wirkungsdauer ein halbes Jahr, weshalb es nicht schadet, bereits jetzt einen Termin zu buchen!

Gesicht

Wenn Du doch einige Stressfalten mildern möchtest, kann auch im Gesicht eine Botoxbehandlung in Betracht gezogen werden. Um die dunklen Ringe unter den Augen loszuwerden, solltest Du etwa vier Wochen vor der Hochzeit mit feuchtigkeitsspendenden Kuren anfangen.

Zwei Wochen vor der Hochzeit

Gesicht

Denkst Du darüber nach, Dir Deine Zähne aufhellen zu lassen, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt für einen weiteren Besuch beim Zahnarzt und auch Deine Haut verdient jetzt nochmals ordentlich Nachhilfe. Mit Cremen, Seren oder Masken verleihst Du ihr die Feuchtigkeit, die sie braucht. Vergiss nicht, viel zu trinken.

Eine Woche vor der Hochzeit

Gesicht

Sollten sich trotz Pflege immer noch Pickel breit machen, kannst Du es eine Woche vor der Hochzeit mit einem Hydrafacial probieren. Die besonders schonende Behandlung entfernt sanft alle Unreinheiten und abgestorbenen Hautzellen und verschafft Dir so einen strahlenden Teint.

Haare

Eine Woche vor der Hochzeit, ist es an der Zeit, Deine Haaren nochmals zu färben.

2 Tage vor der Hochzeit

Gesundheit

Trinken, trinken, trinken!

Haut

Zwei Tage vor der Hochzeit sollte alles soweit vorbereitet sein. Vermeide Selbstbräuner, um keine Flecken auf dem Kleid zu hinterlassen! Für einen perfekten Teint eignen sich jetzt noch Over-Night Gesichtsmasken.

Am Hochzeitstag

Gesundheit

Ein gesundes Frühstück in entspannter Atmosphäre hilft den Tag stressfrei anzugehen.

Gesicht

Für den allerletzten Frischekick kann die Haut nochmals mit Feuchtigkeitscreme versorgt werden. Mögliche Augenringe behandelst Du am besten mit kalten Gurkenscheiben oder mit Augenpads mit Hyaluronsäure.

Wir wünschen Dir ganz viel Freude an Deinem besonderen Tag!