Dr. med. univ. Hanaa Hasan

Dr. med. univ. Hanaa Hasan

Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten

Margaretenstraße 105, 1050 Wien

Die hohe Qualität wird durch den unabhängigen MOOCI-Expertenbeirat bestätigt:

  • Repräsentative Anzahl an durchgeführten BehandlungenRepräsentative Anzahl an durchgeführten
    Behandlungen
  • Kontinuierliche WeiterbildungKontinuierliche Weiterbildung
  • Mitglied in diversen Fachgesellschaften oder VerbändenMitglied in diversen Fachgesellschaften oder Verbänden
  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Behandlungen

Unser kostenloser Service für Dich:

1
Unser kostenloser Service

Kontaktiere uns mit Deinem Anliegen, Deinen Fragen oder Deinem verfügbaren Zeitraum für einen Termin bei dem Arzt/bei der Ärztin.

2
Unser kostenloser Service

Wir kümmern uns um Dein Anliegen, vernetzen Dich bei Fragen mit dem Arzt/der Ärztin oder koordinieren Dir direkt einen Termin.

3
Unser kostenloser Service

Je nach Anliegen beantwortet Dir der Arzt/die Ärztin Deine Fragen oder wir melden uns mit einem Termin bei dir.

Über den Arzt

Von 2002 bis 2009 hat Fr. Dr. Hasan Allgemeinmedizin an der medizinischen Fakultät der Universität Aleppo studiert und anschließend die syrische Facharztausbildung für Haut- und Geschlechtskrankheiten des Specialist Center of Dermato-Venereology in Damaskus (Trainingscenter Syrian Ministry of Health) absolviert, wo sie 2012 dann das Facharztdiplom für Haut- und Geschlechtskrankheiten erhielt. Von 2013 bis 2015 arbeitete sie gemeinnützig als medizinische Unterstützung für syrische Flüchtlinge für diverse Hilfsorganisationen in Istanbul. 2017 begann Fr. Dr. Hasan Ihre Ausbildung in Österreich, erhielt 2018 das Prüfungszertifikat für Haut- und Geschlechtskrankheiten der Österreichischen Ärztekammer und 2019 dann das europäische Facharztdiplom für Haut- und Geschlechtskrankheiten. Zudem hat Fr. Dr. Hasan einige Zertifizierungen wie zum Beispiel: Fadenlifting, Filler und PRP sowie Schaumverödung (Retikuläre- und Besenreisenvarikose) der österreichischen Gesellschaft für Phlebologie und dermatologische Angiologie. 2020 erhielt sie außerdem das Fortbildungsdiplom der österreichischen Ärztekammer und ist seit 2020 Teil des Canadian Board of Aesthetic Medicine.
 
„Die Haut ist für mich nicht nur das faszinierendste Organ, sie ist auch das Bild von uns, das wir nach außen tragen und das von unserem Umfeld wahrgenommen wird. Es gibt kaum ein anderes Organ, das uns so sehr ein positives Gefühl zu uns selbst, unserer äußeren Erscheinung und damit Selbstbewusstsein vermittelt. Mit einer gesunden und schönen Haut fühlen wir uns sozial akzeptierbar und integer. Diese Gefühle können Herz, Niere oder Leber nicht vermitteln, sie haben andere Aufgaben. Wichtig ist dabei die Vorsorge, denn so kann ich bereits frühzeitig Signale der Haut erkennen und deuten. Für die richtige Diagnose nehme ich mir ausreichend Zeit, damit die individuell abgestimmte Behandlung zielgerichtet die erwünschten Erfolge erzielen kann.“

Mitgliedschaften

Mitgliedschaften
  • Österreichische Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie (ÖGDV)
  • European Academy of Dermatology and Venerology (EADV)
  • Canadian Board of Aesthetic Medicine (CBAM)
  • Berufsband der deutschen Dermatologen (BVDD)
  • Österreichische Gesellschaft für Dermatologische Kosmetik und Altersforschung (ÖGDKA)

Das sagen unsere Patient*innen:

Google-Rezensionen

5 Sterne

Ich kann MOOCI auf jeden Fall weiterempfehlen! Die Plattform hilft dabei, super schnell den passenden Arzt zu finden und der Anfrageprozess ist easy und schnell abgewickelt.

Magdalena A.
5 Sterne

Diese Plattform hat entscheidend dazu beigetragen, dass ich mich für einen Arzt entscheiden konnte. Vor 4 Wochen hatte ich die Korrektur meiner Narbe und bin absolut zufrieden und glücklich über das Ergebnis.

Daniel S.
5 Sterne

Hätte mir vieles erspart, wenn ich gleich MOOCI genutzt hätte, um meinen Arzt zu finden... Bin mit dem Service mehr als zufrieden. Top Qualität!

Gabriel P.