Dr. med. Oliver Ph. Kreyden

Dr. med. Oliver Ph. Kreyden

Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten

Über den Arzt

Dr. Kreyden durchlief eine chirurgische Aus- und Weiterbildung bis er kurz vor dem Facharzt-Titel auf das Fachgebiet der Dermatologie wechselte. Am UniversitätsSpital Zürich gründete er die erste Hyperhidrose-Sprechstunde der Schweiz (Behandlung des vermehrten Schwitzens) mit dem damals noch wenig bekannten Botulinumtoxin und leitete diese über Jahre. So wurde er schnell zu einem der meist erfahrenen Dermatologen im Umgang mit dieser Substanz und gilt heute als „Botox“-Pionier.

Nach der Eröffnung seiner Praxis in der Nähe von Basel beschäftigte er sich neben der klassischen Dermatologie zunehmend mit den dermatologischen Teilgebieten der Dermatochirurgie sowie der ästhetischen Dermatologie. In der ästhetischen Dermatologie ist Dr. Kreyden Experte in der Anwendung von Injectables (Botulinumtoxin, Hyaluronsäure) und wendet zudem auch verschiedene Lasersysteme an. Dr. Kreyden gilt international als anerkannter Experte für chemische Peelings, hier insbesondere das Phenol-Peeling. Er ist Gründungsmitglied der IPS (International Peeling Society) und zur Zeit Vizepräsident der Gesellschaft. Für die dermatochirurgischen und ästhetischen Eingriffe erweiterte er seine Praxis zu einer Praxisklinik und richtete „Beauty in the Underground“ ein.

Dr. Kreyden publizierte zahlreichste wissenschaftliche Arbeiten im Bereich der Hyperhidrose und der ästhetischen Dermatologie, ist Buchautor und regelmässig eingeladener Vortragender an internationalen Kongressen für ästhetische Dermatologie. Er ist ein regelmässiger Instruktor an Workshops und Training-Kursen im In- und Ausland im Gebiet der ästhetischen Dermatologie. 2008 gründete er die Swiss Group of Esthetic Dermatology und Skincare (SGEDS) und präsidiert diese Gesellschaft seither. Er erhielt 2007 den „Who-is-Who“-Award für seine wissenschaftliche Arbeit im Gebiet der Dermatologie und der ästhetischen Medizin und ist seither gelistet. Dr. Kreyden ist Mitglied resp. Boardmember in verschiedenen internationalen Gesellschaften (SGDV, AAD, EADV, DDG, ISDS, IACD, u.a.m.). Von der grössten ästhetisch-dermatologischen Gesellschaft ESCAD (European Society for Cosmetic and Esthetic Dermatology) ist er Past-President und General Secretary. Zur Zeit ist er Vice-President der IPS (International Peeling Society).

Behandlungen

Kopf und Hals

  • Aknebehandlung
  • Aknenarben entfernen
  • Botulinumtoxin
  • Chemische Peelings
  • Couperose
  • Entfernung erweiterter Äderchen
  • Laser-Anti-Aging-Behandlung
  • Mesotherapie
  • Rosazea

Körper

  • Allergien
  • Chronische Ulcera
  • Dauerhafte Haarentfernung
  • Dermatologische Diagnostik
  • Geschlechtskrankheiten
  • Hauterkrankungen
  • Hyperhidrose
  • Hyperpigmentierung
  • Kryolipolyse
  • Lasertherapie
  • Narbenbehandlung
Dermatologie

Kostenlos anfragen bei
Dr. med. Oliver Ph. Kreyden

×