Dr. med. Barbara Wettstein-Ling

Fachärztin für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie FMH

Dr. Wettstein-Ling studierte an der Université de Strasbourg Medizin und absolvierte bereits während des Studiums zahlreiche klinische Praktika in den unterschiedlichen Bereichen der Chirurgie und Medizin. Zudem konnte sie durch Auslandsaufenthalte u.a. in Deutschland sowie in Brasilien wertvolle Erfahrung sammeln.

Die chirurgische Ausbildung begann Dr. Wettstein-Ling 2008 an die Universität Klinik in Strasbourg sowie in der Clinique de l’Orangerie, Strasbourg und Hôpital Albert Schweitzer in Colmar, Frankreich. Danach absolvierte Sie die allgemein chirurgische Ausbildung (Common Trunk) am Universitätsspital Basel. Anschließend erfolgte die Spezialausbildung in der Abteilung für Plastische, rekonstruktive und ästhetische Chirurgie, Handchirurgie am Universitätsspital Basel bei Prof. Dr. D. J. Schäfer. Dort war sie neben ihrer klinischen Tätigkeit auch in der Forschung, wo sie sich unter anderem mit den Themen Wundheilung, minimal-invasiven Arthroskopie und der rekonstruktiven Mammachirurgie befasste.

Ihre Hautaufgaben während der Spezialausbildung am Universitätsspital Basel waren die Rekonstruktive Brustchirurgie im Rahmen des Brustzentrums, sowie die Dermatochirurgie und Behandlung von Hauttumoren im Rahmen des Hauttumorzentrums sowie die rekonstruktive Mikrochirurgie und die ästhetische Chirurgie. Zudem war Dr. Wettstein-Ling für mehrere Monate auf die Plastische Chirurgie im Hospital das Clinicas, Belo Horizonte in Brasilien tätig.

Dr. Wettstein-Ling leitete bereits zahlreiche Studenten Kurse unter anderem zu den Themen Rhinochirurgie, Mikrochirurgie sowie Nahtkurse und veröffentlichte mehrere Artikel zu Themen rund um die Plastische Chirurgie.

MOOCI Siegel

Jetzt Online Termin Buchen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.